Kontakt

Marion Scheidler
Tel.: 0179 – 425 494 5
scheidler@stuetzrad.de

Unser Kooperationspartner
Wir arbeiten Hand in Hand mit der Kita Schivelbeiner Straße .

Programm Familienzentrum

Übersicht November und Dezember
PDF-Download

Kinder-Yoga
PDF-Download

Kinder-Eltern-Yoga
PDF-Download

Kinder Tanz
PDF-Download

Spielgruppe
PDF-Download

Sprachcafé
PDF-Download

Babygruppen
PDF-Download

Ankommen und Begegnung
PDF-Download

Geschichten und Märchen in zwei Sprachen:
Deutsch/Italienisch am 20.11.
Deutsch/Arabisch am 11.12.
PDF-Download

Wanderung um den Weißensee am 27.11.
PDF-Download

Flyer Familienzentrum
PDF-Download

Berliner Familienzentren
Im Rahmen des ressort-
übergreifenden Handelns für Familien in Berlin will der Senat die sozialräumlich ausgerichtete Entwicklung von Familien-
zentren, insbesondere an Kindertagesstätten, als Anlaufpunkte für Familien unterstützen.
Website der Berliner Familienzentren

Familienzentrum

Liebe Eltern,

Trotz Lockdown können wir die laufenden Gruppen und Kurse weiter anbieten, jedoch in etwas veränderter Form. Infos hierzu erhält man von der jeweiligen Kursleitung.

Wichtig für Sie:
Die Anmeldungen für die neuen Gruppen und Kurse, mit Start Januar 2021 laufen seit 1. November.  Das aktuelle Programm findet man auf unserer Webseite. Anmeldungen am besten per Mail. Besonders möchten wir auf folgendes Angebot hinweisen:
Geschichten in zwei Sprachen,
Deutsch/Italienisch am 20.11 und am
Deutsch/Arabisch am 11.Dezember 16.00-16.45
Auch auf zoom: https://us02web.zoom.us/j/9227986078?pwd=THdqYzVTQk9DbXE2a1IxYitkU0JTdz09

Kontakt/Beratung/Information am Dienstag 9.00-11.00 Uhr – in Absprache auch außerhalb dieser Zeit, auf Wunsch telefonisch.

Die Bibliothek ist zudem geöffnet – nach Terminabsprache können Bücher (in mehreren Sprachen) und Spiele ausgeliehen werden.

Elternbriefe zu speziellen Themen – demnächst auch zum Thema Herbst/Weihnachten – zu finden auf dieser Webseite weiter unten.

Hygieneregeln im Familienzentrum:
Mundschutz beim Laufen/Stehen tragen (auch auf dem gesamten Kita-Gelände), Hände ausgiebig waschen oder desinfizieren, Abstand vom 1,5 Metern halten (außer Babys und Kleinkinder), nicht mehr als 10 Gruppenteilnehmer*innen, halbstündliches Lüften. Wer krank, oder in Quarantäne ist muss den Besuch unserer Einrichtung verschieben.

Bei Fragen, Sorgen oder Bemerkungen sind wir für Sie/Euch da
Telefon:           030 992 626 17
Mobil:               0179 425 49 45

Wir wünschen Ihnen einen schönen Herbst und trotz allem eine gute Zeit über Weihnachten und zum Jahreswechsel. Bleiben Sie gesund

Joanna Gilde und Marion Scheidler

Unsere Elternbriefe
mit Ideen und praktischen Tipps für die Betreuung zu Hause sowie nützlichen Telefonnummern und Links:

10. Elternbrief hier als PDF-Download
Einschulung und 9. Elternbrief hier als PDF-Download

8. Elternbrief hier als PDF-Download
7. Elternbrief
hier als PDF-Download
6. Elternbrief hier als PDF-Download
5. Elternbrief hier als PDF-Download
4. Elternbrief hier als PDF-Download
3. Elternbrief hier als PDF-Download
2. Elternbrief hier als PDF-Download
1. Elternbrief hier als PDF-Download
Link: Sport-Videos von Alba Berlin für Kinder und Jugendliche

Spendenaufruf: Corona-Zeit überstehen mit mehrsprachiger Kinderbibliothek
Helft mit, eine mehrsprachige Kinderbibliothek für unser Familienzentrum aufzubauen! Unsere offenen Angebote fehlen allen in der Corona-Zeit sehr. Mit dem Verleih von Büchern und Spielen können wir es schaffen, einen „Kontakt ohne Kontakt“ zu halten!
Weitere Infos und spenden auf betterplace.org.

„Um Kinder zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf“ – dieses afrikanische Sprichwort passt als Bild sehr gut zu unserem Familienzentrum. Familien wissen um die Notwendigkeit, im Alltag Hilfe, Unterstützung, Zuspruch und Gemeinschaft zu erfahren. Optimaler Weise wäre das ein Dorf. Kein leichtes Unterfangen in einer Großstadt wie Berlin. In der viele Familien noch nicht einmal auf Großeltern zurückgreifen können. Freunde, Nachbarn und Bekannte stehen vor ähnlichen Herausforderungen.
Im Familienzentrum Schivelbeiner Straße – verstehen wir es als unsere Aufgabe – für Eltern und Kinder einen Ort der nachbarschaftlichen Begegnung zu schaffen. Wir bieten Gelegenheiten, um mit einander ins Gespräch zu kommen, gemeinsam kreativ und in Bewegung zu sein oder sich Rat zu holen, wenn man in der Erziehung nicht mehr weiter weiß. Wir konzentrieren uns auf Familien mit Kindern von 0-6 Jahren.

Wie wir arbeiten?
Zuerst haben wir die Eltern gefragt; was wünscht ihr euch, was braucht ihr, was stellt ihr euch vor?
Der Rücklauf war beeindruckend. Viele haben sich zu Wort gemeldet. Ganz oben auf der Wunschliste stand; sich treffen und austauschen können, Yoga für Eltern und Kinder und weitere Kurse, die Kreativität, Musikalität und Bewegung fördern, Informationsveranstaltungen rund um das Thema Kinder, Erziehung, Gesundheit u.v.m.
Mit diesen Anregungen, unseren Erfahrungen, den Wünschen der Kita-Leitung und Erzieherinnen haben wir erste Angebote gestartet; Elterncafé, Yoga für Eltern und Kinder sowie eine offene sozialpädagogische Beratungssprechstunde für Eltern.
Weitere Angebote sind in Planung; Eltern-Kind-Gruppen für verschiedene Altersgruppen (mit und ohne Anmeldung), Gruppen und Kurse im Bereich Bewegung, Gesundheit, Sport, Erziehung und Veranstaltungen.

Wo wir arbeiten?
Unser Familienzentrum befindet sich mitten im Prenzlauer Berg, in der Nähe des Arnimplatzes im Kindergarten Schivelbeiner Straße (Kindergärten NordOst – Eigenbetrieb von Berlin).
Eigens für das Familienzentrum sind innerhalb des Kindergartens zwei Räume umgestaltet worden. Herzstück ist das große Elterncafé mit Küche, die zum gemeinsamen Kochen und Backen mit Erwachsenen und Kindern sehr gut geeignet ist. Die gemütliche Atmosphäre lädt zum Verweilen ein. Wir freuen uns darauf hier, mit Eltern und Kindern gemeinsam kreativ zu sein, zu spielen und zu lesen u.v.m.

Das Projekt wurde 2018 durch die Kita Schivelbeiner Straße der Kindergärten Nordost in Kooperation mit der Stützrad gGmbH initiiert und wird durch die finanzielle Unterstützung des Landes Berlin und mit Hilfe des Bezirksamtes Pankow realisiert.

Förderung
Das Land Berlin fördert mit dem Programm Berliner Familienzentren die sozialräumlich ausgerichtete Entwicklung von Familienzentren, um die Infrastruktur für Familien mit Kindern zu verbessern. Bis Ende 2021 werden berlinweit 45 Berliner Familienzentren mit rund 4,5 Mio. Euro pro Jahr gefördert. Darüber hinaus stehen jährlich Projektmittel in Höhe von 500.000 € für die Arbeit mit geflüchteten Familien zur Verfügung.
Weitere Informationen finden Sie unter
berliner-familienzentren.de.

Gefördert von:

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Berliner Familienzentren

Kindergärten NordOst

    Gerne können Sie uns über dieses Formular kontaktieren.

    Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.