Stellenangebote bei der stützrad gGmbH

 
Schulsozialarbeit an der Spartacus Grundschule, Friedrichshain, Berlin

Stützrad hat in diesem Jahr 20-Jährigen Geburtstag gefeiert. Wir haben seit vielen Jahren erfolgreich die Schulsozialarbeit an der Spartacus Grundschule aufgebaut und entwickelt.
Ein Kollege von uns wechselt an eine andere Schule und dadurch wird eine halbe Stelle als Schulsozialarbeiter*in an der Spartacus Grundschule im Bezirk Friedrichshain frei. Es soll ab dem 1.9.19 losgehen.

Aufgaben:

  • Entwicklung und Realisierung passender Angebote für Schülerinnen und Schüler
  • Mitarbeit im Rahmen schulischer Gremien
  • enge Zusammenarbeit mit Kollegium und der Schulleitung
  • Beratung des Kollegiums im Umgang mit auffälligem Sozialverhalten
  • Zusammenarbeit mit anderen Fachdiensten sowie anderen Fachkräften
  • Konzeptentwicklung
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Supervision und internen Fortbildungen
  • Dokumentation der inhaltlichen Abläufe sowie zur Unterstützung von Verwaltungsprozessen

Fachliche Qualifikation und gewünschte Kompetenzen

  • Grundqualifikation als Diplom-SozialpädagogIn / -SozialarbeiterIn (oder mindestens gleichwertiger Studienabschluss)
  • methodische Kompetenzen in der Arbeit mit Gruppen und Einzelnen
  • Beratungskompetenz
  • Beherrschung relevanter Computerprogramme (mindestens: MS Office, insbesondere Excel)

Persönliche Kompetenzen

  • Neugier und Freude am Gestalten und selbständigem Arbeiten
  • Kommunikations- und Kontaktfreudigkeit
  • Fähigkeit zum analytischen und strategischen Denken und planvollem Handeln
  • Kreativität und Innovationsfähigkeit
  • selbstbewusstes, sicheres Auftreten in Gruppen und gegenüber Klienten
  • Team- und Kritikfähigkeit sowie Engagement und Flexibilität
  • Integrations- und Partizipationsfähigkeit

Dauer: ab 01.09.2019 (Probezeit 6 Monate)

Umfang:
20 – Wochenstunden im Sekretärinnen Modell (17 Stunden im Vertrag – 20 Wochenstunden in der Schulzeit und die Ferien frei – Urlaub nur in den Ferien möglich). Kombination auch mit anderen Bereichen im Träger gut möglich

Vergütung:
Eingruppierung in Anlehnung an TV-L E9.

Bewerbungen möglichst bis zum 20.08.2019 per e-Mail an: zukunft@stuetzrad.de

 
SozialpädagogInnen/ -arbeiterInnen in Berlin

Stützrad gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt SozialpädagogInnen/ -arbeiterInnen für ambulante Hilfen zur Erziehung im Rahmen des SGB VIII.

Erforderliche Voraussetzungen:

  • Qualifikation als B. A. Sozialarbeit /Sozialpädagogik bzw. gleichbedeutenden Studienabschluss als B. A./ Diplom Psychologie
  • Praxiserfahrungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe

Wir erwarten:

  • Engagement und Flexibilität
  • Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung
  • wirtschaftliches Denken
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Qualitätsbewusstsein

Wir bieten:

  • angemessene Vergütung (Anlehnung an TV-L EG 9)
  • 20 Wochenstunden
  • professionelle Einarbeitung
  • Qualitätsmanagement
  • Supervision und Fortbildung
  • Gestaltungsmöglichkeiten

Schriftliche Bewerbungen elektronisch an ambulant@stuetzrad.de oder an
Stützrad gGmbH
Bereich Ambulante Hilfen
Langhansstr. 64
13086 Berlin

Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nur bei Beilegung eines frankierten Briefumschlags.

Gerne können Sie uns über dieses Formular kontaktieren.

Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.